Übungen

  • Gütersloh, 18.12.2017

    Gemeinsame Jugend-Übung von Feuerwehr, Maltesern und Technischem Hilfswerk

    Die Jugendgruppen der Feuerwehr Gütersloh, des Technisches Hilfswerk Ortsverband Gütersloh, sowie junge Helfer aus dem Schulsanitätsdienst des Malteser Hilfsdienst Gütersloh führten am Samstag, den 16.12.2017 eine gemeinsame Übung durch. "Ziel der Übung war es nicht, das Können der Jugendgruppen abzuverlangen, vielmehr das gemeinsame Hand-in-Hand-Arbeiten", so die …mehr

  • Gütersloh, 28.11.2017

    Thermisch Trennen/ Schweißen im THW

    Vom 20.11. bis 24.11. haben drei unserer Helfer am Lehrgang "Thermisch Trennen im THW", in der Deula in Nienburg, teilgenommen. mehr


  • Gütersloh, 24.11.2017

    Hochwasserschutz - Mensch gegen Maschine, Der Hochwasserschutz der Zukunft

    Kaum ein Jahr vergeht ohne schweres Hochwasser. Wenn Flüsse über die Ufer treten, ist das THW immer ganz vorne mit dabei wenn es darum geht gegen die Wassermassen und ihre Folgen anzukämpfen. Um das Hochwasser effizient zu bekämpfen sind viele Helfer notwendig, die sich oft selbst in Gefahr begeben um andere zu schützen. Wie sieht der Hochwasserschutz der Zukunft aus und …mehr


  • 27.10.2017

    Sicheres Arbeiten in Höhen

    Ausbildung für die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) beim Technischen Hilfswerk in Herford Vergangenes Wochenende fand für 4 THW-Helfer des THW Gütersloh, gemeinsam mit Helfern der Ortsverbände Bielefeld, Detmold, Halle, Lemgo, Minden und Vlotho, die PSAgA-Ausbildung statt.mehr


  • 26.07.2017

    Dem THW geht nie die Luft aus!

    Dass THW-Helfer nicht nur im Einsatz ausdauernd sind, bewiesen am Sonntag insgesamt 6 THW-Helfer der Ortsverbände Minden und Gütersloh. Beim 5. Treppenlauf in Köln bezwangen sie voller Motivation den Kölnturm im Mediapark.mehr


  • 10.07.2017

    THW will hoch hinaus!

    Am vergangenen Dienstabend ging es für unsere Helfer aus der 1. und 2. Bergung sowie der Fachgruppe Wasserschaden Pumpen hoch hinaus. mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: