Schloß-Holte, 01.08.2018

Wettkampftag auf dem THW-Landesjugendlager NRW 2018

Am 22.07. fand auf dem THW Landesjugendlager NRW 2018 in Schloß Holte-Stukenbrock der Landeswettkampf statt. Hier sind die 10 besten Jugendgruppen aus dem ganzen Bundesland gegeneinander angetreten. Zusammen mit Teilnehmern, Jugendgruppen und vielen Besuchern waren knapp 900 Personen auf dem Gelände. Diese wurden von unserer Fachgruppe Logistik an diesem ereignisreichen Tag verpflegt.

Beim Wettkampf mussten dabei verschiedene Aufgaben wie Höhenrettung, Holzbearbeitung oder verschiedene Stiche und Bunde in einer bestimmten Zeitvorgabe erledigt werden.
Aus dem Regionalbereich Bielefeld trat die Jugend vom THW-Ortsverband Vlotho an. 
Der Pokal für den ersten Platz wurde von der THW-Jugend Rheine mit nach Hause genommen. Sie treten nun beim nächsten Bundesjugendlager in Rudolstadt gegen die jeweils besten Jugendgruppen der anderen Bundesländer an. Bei der Siegerehrung gratulierte der THW-Präsident Albrecht Broemme persönlich jedem Teilnehmer des Wettkampfes.

Aber nicht nur auf dem Wettkampfgelände gab es viel Action. Auch bei uns im Ortsverband liefen ab 3 Uhr morgens die Vorbereitungen auf Hochtouren. Zusammen mit dem THW Bielefeld, THW Halle, THW Soest und dem DRK Verl haben wir die Wettkampfverpflegung für die rund 900 Personen übernommen. Gekocht wurden Nudeln mit Bolognese oder wahlweise einer vegetarischen Gemüsesauce.

Insgesamt war es für alle Beteiligten ein sehr gelungener Wettkampftag mit viel Spaß :)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: