Gütersloh, 13.05.2018

LKW-Fahrtraining beim THW

Gestern haben sich unsere LKW-Fahrer zusammengefunden um ein Fahrtraining zu absolvieren.

Mit unterschiedlichen Zugmaschinen und Anhängern wurden allerhand Manöver und Rangierübungen durchgeführt. Dazu zählten das Wenden in drei Zügen, das Rückwärtssetzen eines Anhängers in verschiedenen Situationen aber auch Rückwärtsfahren im Slalom. Auch das Umsetzen von Containern auf andere Wechselbrücken wurde geübt.

Gefahren sind die Kraftfahrer dabei mit unserem Mehrzweckkraftwagen (MzKW), dem Gerätekraftwagen (GKW) , unserem Unimog sowie der Ladebordwand unserer Fachgruppe Wasserschaden Pumpen (WP). Als Anhänger dienten das Stromerzeugungsaggregat der 2. Bergungsgruppe, der EGS-Anhänger (Einsatzgerüstsystem) der 1. Bergungsgruppe, unsere große Schmutzwasserpumpe und der WP-Container. Die Fahrer tauschten die Zugmaschinen mit ihren Anhängern mehrmals während der Übung durch, sodass jeder Fahrer auf allen Fahrzeugen mehr Sicherheit erlangen konnte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: