Gütersloh, 07.05.2022

Jugenddienst im Tandembetrieb

Am Wochenende ist übte unsere Jugendgruppe den Einsatz von Elektroschmutzwasserpumpen.

Sie lernten sowohl den Betrieb im Solo- als auch im Tandembetrieb kennen. Der Tandembetrieb wird eingesetzt um längere Wegstrecken und größere Förderhöhen zu erreichen. Dabei werden zwei Pumpen mit Hilfe eines Druckschlauches miteinander verbunden, so dass ein höherer Förderdruck entsteht.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: