23.10.2016

Bergungsübung der B2 auf unserem Übungsgelände!

Am 15. Oktober 2016 fand auf dem Übungsgelände des THW Ortsverbandes Gütersloh eine Bergungsübung unserer zweiten Bergunggsgruppe statt.

Es wurde das Retten und Bergen von Personen, die nach einer Gasexplosion im eingestürzten Haus verschüttet waren, geübt.

Zum Zeitpunkt der Explosion befand sich in einer Haushälfte eine Familie wobei die genaue Anzahl der Personen unbekannt war. In der anderen Haushälfte wurde eine weitere Person vermutet.

Aufgrund des Sturms Kyrill befanden sich Großteile anderer THW Einheiten bereits in Einsätzen, daher musste unsere B2 diesen Einsatz selbständig abarbeiten.

 

Zu Beginn wurde eine Mutter mit ihrem Säugling gefunden, der schnell dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Im Anschluss wurde die Mutter aus dem Trümmerkegel befreit. Zeitgleich wurde eine bewusstlose Person vom Turm mit einem Seilsystem gerettet.

Im weiteren Verlauf wurden 2 verletzte Personen und eine unter Schock stehende Person gerettet sowie eine tote Person geborgen.

Um 13:00 war dann der Einsatz abgearbeitet. Ein großes Lob an unsere B2!

 

Eine Auswahl an Fotos kann man unter: http://bilder.thw-guetersloh.de/index.php/Einsaetze und Uebungen/Bergungsuebung-2016 betrachten!



Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: