Der Sicherheitsbeauftragte berät den Ortsbeauftragten und die Führungskräfte bei der Durchführung des Unfallschutzes im OV.


Die Aufgaben den Sicherheitsbeauftragten sind:

  • Meldung von Sicherheitsverstößen und Sicherheitsmängeln.
  • Mitwirkung bei der Unterweisung / Fortbildung der Helfer in allen Fragen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung.
  • Überwachung von Ausbildungen und Übungen zur Aufdeckung und Vermeidung von Gefahrenquellen.


Überprüfung bzw. Überwachung:

  • der technischen Schutzeinrichtungen
  • des Tragens der persönlichen Schutzausstattung der Helfer
  • der Mängelbeseitigung
  • der Eintragung im "Tagebuch für Unfallhilfe".
  • Erstellung, Führung und Auswertung von Unfallanzeigen und -meldungen sowie der OV-Unfallstatistik.
  • Vorschläge und Anregungen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung sowie Organisation entsprechender Maßnahmen.
Christian Seebald - Helfersprecher/ Sicherheitsbeauftragter

Name: Christian Seebald

im THW seit: 1999
Mail:
Christian.Seebald@THW-guetersloh.de