Gütersloh, 28.11.2017

Thermisch Trennen/ Schweißen im THW

Vom 20.11. bis 24.11. haben drei unserer Helfer am Lehrgang "Thermisch Trennen im THW", in der Deula in Nienburg, teilgenommen.

Bestandteil des Lehrgangs waren der Umgang mit Schweißgasen, thermische Trennverfahren, Behandlungsmöglichkeit verschiedener Materialien sowie der Einsatz einer Sauerstoffkernlanze aus verschiedenen Positionen und die Handhabung eines Plasmaschneidgerätes.

Neben der umfangreichen Praxis wurden natürlich auch das theoretische Anwendungswissen und die notwendigen Sicherheitsvorschriften behandelt.

 

Alle drei Helfer aus dem OV Gütersloh haben die Prüfung mit Bravur bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch :)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: