Gütersloh, 20.01.2018

Sturm reißt Dach der Kreispolizeibehörde mit sich.

Sturmtief Friederike hat in NRW einige Verwüstung angerichtet. So auch bei der Kreispolizeibehörde in Gütersloh. Dort hatte der Wind ganze Teile des Daches mit sich gerissen und zu einem großen Klumpen verformt. Die 2. Bergung des Technische Hilfswerk Gütersloh war im Einsatz um bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen und die Schadensstelle auszuleuchten, damit auch bei der früh eintretenden Dunkelheit noch sachgerecht weitergearbeitet werden konnte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: